Drucken
Empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  Startseite - JUPFA > Aktuell

Actionbound Sommeraktion - Jetzt mitmachen!

09.06.2020

Corona wirbelt uns nachhaltig durcheinander, auch noch in der Phase der zurückkehrenden Normalität. Freizeiten entfallen sicher bei dem einen oder anderen von euch, Ausflüge können nicht wie geplant stattfinden, Veranstaltungen werden verschoben.

Damit es über den Sommer trotzdem viele Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendlichen gibt, haben wir (aus dem Jugendwerk Altholstein und dem Jugendpfarramt der Nordkirche) uns überlegt, ein Projekt anzustoßen, welches sich über die ganze Nordkirche erstrecken soll.

Derzeit bietet die EKD für die erlebnispädagogische App „Actionbound“ eine kostenfreie Lizenz an, die es ermöglicht, unbegrenzt Teilnehmer*innen sog. Bounds (virtuelle Schnitzeljagden) spielen zu lassen.

Wir haben uns überlegt…warum nicht ein großes Spiel, an dem sich bis zu 100 Gemeinden beteiligen können??? Wir haben uns dazu entsprechend eine solche Lizenz der EKD gesichert.

Wir wollen die Aktion am 29.06 starten und es die Sommerferien durchgängig laufen haben.

Dazu brauchen wir nun von euch in den Gemeinden und Kirchenkreisen eine Rückmeldung, wer Interesse hat, einen solchen Bound zu erstellen. Wir bitten euch um eine Resonanz bis spätestens 15.06.2020, ob ihr an einem solchen Bound arbeiten wollt.

Viele Jugendliche verfügen über ein Sommerferien-Ticket, das ihnen erlaubt den Nahverkehr in ihrem Bundesland kostengünstig zu nutzen. Wir möchten einen Sozialfonds einrichten, um die Jugendlichen unterstützen zu können, die sich die Tickets nicht  alleine leisten können. Hierfür bitten wir alle teilnehmenden Kirchengemeinden um einen Beitrag von 20,00€. Der Sozialfonds wird solidarisch gefüllt und entsprechend rückvergütet, wenn die Summe nicht aufgebraucht wird. 

Actionbounds können für sämtliche kirchliche Bereiche verwendet werden. Nicht nur in der Jugendarbeit, sondern z.B. auch Kirchraumpädagogik, Religionspädagogik, Sozialpädagogik, Arbeit mit Kindern und Erwachsenen, Vorstellung der eigenen Kirchengemeinden und und und….der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr also eine tolle Idee für eure Gemeinde oder Einrichtung habt, dann nur her damit. Wer das Tool und die Methode hier also für sich, die Gemeinde und seine/ihre Arbeit testen will und an einer großen Aktion beteiligt sein möchte, hat hier die Chance dazu. Wenn das Interesse besteht, können wir uns zu einem gemeinsamen Ideen-Brainstorming in einer Zoom-Konferenz treffen.

Für Fragen wendet euch an Björn Hattenbach (Jugendwerk Altholstein) oder Johanna Spiller (Jugendpfarramt der Nordkirche). Erreichbar unter der Mailadresse actionbound(at)Do not spamjupfa.nordkirche.de

 

Wie kann ich mitmachen – in aller Kürze

 

  • Meldet euch bis zum 15.06 zurück, ob ihr Interesse habt an der Actionbound Sommeraktion teilzunehmen (Mail an actionbound(at)Do not spamjupfa.nordkirche.de)
  • Beteiligt euch mit 20 € am Sozialfond (Restbestände werden zurückerstattet)
  • Erstellt einen Actionbound (evtl. gemeinsam mit Jugendlichen)

    • Bei Interesse können wir einen Ideen – Austauschtreffen über Zoom organisieren (gebt dieses Interesse bitte bei Anmeldung mit an)
    • Wir lassen euch eine Liste zukommen, welche Kriterien für die Bounds zu bedenken sind

  • Gebt uns Bescheid, wenn euer Bound fertig ist, damit er in den gemeinsamen Bound übertragen werden kann
  • Erzählt den Jugendlichen von der Action und ermutigt sie, andere Städte und Kirchengemeinden zu erkunden
© 2018 Jugendpfarramt in der Nordkirche | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste