Drucken
Empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  Startseite - JUPFA > Gremien > Jugendvertretung

Herbst-Vollversammlung 2019

Geschäftsführende Ausschuss hatte vom 25. bis 27.10.2019 zur Vollversammlung der Nordkirche-Jugendvertretung eingeladen.

Das Thema  war "Betzavta- Konfliktkultur im kirchlichen Kontext".

Veranstaltungsort war die Begegnungsstätte am Goldensee,  Großes Haus, Kneeser Straße 26 in 19205 Groß Thurow.

Die Tagung begann am Freitag um ca. 17:30 Uhr. Der Abend stand unter dem Motto: „GG20- Spiel mit den Grundrechten unserer Demokratie“.

Thematisiert wurde bei der Vollversammlung das gesellschaftliche Miteinander in unserem Land und sein Rahmen, die demokratischen Werte und Prinzipien. Es ging um die Erfahrungen im Umgang mit anderen Meinungen und Werten, das Lösen von Konflikten sowie um Demokratie im kirchlichen Kontext. Es gab u.a. interaktive Übungen aus dem Programm „Betzavta“ (hebräisch sinngemäß „Miteinander“).
 

Informationen zur Herbst-Vollversammlung 2019 hier in Kürze.

 


Gemeinsame Konferenz 2019

Vom 22. bis 24. März 2019 trafen sich zu ihrer gemeinsamen Frühjahrskonferenz die Vertreterinnen der Jugendwerke und Jugendpfarrämter der Kirchenkreise sowie die Jugendvertretung der Nordkirche. Thema des Treffens war die Frage der Identität.
Bericht dazu gibt es hier.

Veranstaltungsort war die Jugendakademie in Bad Segeberg. Wie üblich, trafen die Hauptamtlichen am Freitagnachmittag zu ihrer Beschlusskonferenz, am Freitagabend, ab 17.30 Uhr kamen die Ehrenamtlichen dazu. Der Samstag ist der gemeinsame Arbeitstag, der mit einem Gottesdienst nach dem dem Abendessen endet. Die Ehrenamtlichen tagen bis Sonntagmittag weiter.

Themen am Samstag
Impulsreferat von Christian Kurzke, Studienleiter des Studienbereichs Jugend, Studienakademie Meissen.Thema: Was ist Identität und wie entsteht sie? Was braucht es, dass Identität gut entstehen kann?
Strukturen Jugendpolitik in drei Gruppen HH / SH / MV – spielerisch politische Wirksamkeit darstellen in der Jugendverbandsarbeit.
Identität entwickeln - erlebnispädagogische Einheit und Spiele rund um das Thema Identität. Auch als Anregung und zum Nachmachen für die eigene Arbeit.
Themenfindung / Feedback / Terminierung für 2020
Gespräch mit Präses Ulrike Hillmann
 

2018 Herbst-Vollversammlung: Wofür schlägt mein Herz?

Die Vollversammlung der Nordkirchen-Jugendvertretung tagte vom 26. bis 29. Oktober 2018. Veranstaltungsort war das AWO Feriendorf Muess in Schwerin. Unter dem Thema "Wofür schlägt mein Herz" hatte der Geschäftsführende Ausschuss nach Schwerin eingeladen.
In einer „Utopie- Werkstatt“ ging es um die Fragen „Was ist dir im Leben wichtig? Was kann dir die Institution Kirche davon geben? Was kommt dir in der kirchlichen Arbeit zu kurz?“.

Foto: Umweltbewusst sind die Vollversammlungen der Jugendvertretung weitestgehend Papier-frei.

Im Weiteren entstanden zahlreiche Ideen zur Jugendarbeit die in Arbeitsgruppen bearbeitet wurden. Unter anderem Sportprojekte, Bauworkshops, ein Band und Food-Festival, Kirchliches Mer­chan­di­sing, ein Ideenwettbewerb zur Digitalisierung und ein Internetportal der Ev. Jugend.
Auf der Tagesordnung standen eine Änderung der Geschäftsordnung sowie die Wahl von Mitgliedern des Geschäftsführenden Ausschuss (Foto unten).

Die Mitglieder des neuen Geschäftsführende Ausschuss der Nordkirchen-Jugendvertretung.

Wahlergebnisse

Ergebnisse ohne Gewähr. Entscheidend ist das offizielle Protokoll !

Vollmitglieder des Geschäftsführenden Ausschuss:
Nick Jesse Boie, Finja Belusa, Maximilian Schröder, Malin Seeland, Christoph Stuth, Friederike Fischer, Leah Hamann.

Stellvertreter des Geschäftsführenden Ausschuss:
Jannes Hampel, Lisa Stühff

Delegierten für die aej-Mitgliederversammlung:
Johanna Warter

Stellvertretern für die Delegierten im Nordkirchenjugendauschuss:
Jan Gintel,Johanna Warter

Jugenddelegierte für die Landessynode aus dem Sprengel Schleswig und Holstein:
Juliane Groß

Jugenddelegierte für die Landessynode aus dem Sprengel Mecklenburg und Pommern:
Christopher Klein

Stellvertreter für die Jugenddelegierten für die Landessynode aus dem Sprengel Hamburg und Lübeck:
Leah Hamann, Lisa Stühff

Stellvertreter für die Jugenddelegierten für die Landessynode aus dem Sprengel Schleswig und Holstein:
Luca Schüller, Maximilian Schröder

Stellvertreter für die Jugenddelegierten für die Landessynode aus dem Sprengel Mecklenburg und Pommern:
Ilse Marie Kerner, Jan Meyer
 

 

 

 

 

 

 

© 2018 Jugendpfarramt in der Nordkirche | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste