Drucken
Empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  Startseite - JUPFA > Aktuell

Klimalotsen-Ausbildung 2019 - Jetzt geht’s los!

26.07.2018

Es ist soweit: die Termine für die Klimalotsen-Ausbildung im nächsten Jahr stehen fest.

"An vier Samstagen laden wir euch jeweils von 10:00-17:00 Uhr ein mit uns das neue „Klar zur Wende“- Methodenhandbuch kennenzulernen und Ideen für eure Arbeit mit Jugendgruppen rund ums Thema Umwelt, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit mitzunehmen. Pro Seminartag gibt es immer einen thematischen Schwerpunkt: Der 27.4.19 steht unter dem Titel „Natur und Meer entdecken“. Gemeinsam wollen wir darauf schauen, welchen Umwelteinflüssen die Ostsee ausgesetzt ist und welche Auswirkungen diese haben.

Welche verschiedenen Ressourcen unsere Erde besitzt und wie wir mit ihnen umgehen können, damit diese nicht in ein paar Jahren vollständig erschöpft sind, darum soll es am 22.6.19 gehen.

Am 17.8.19 schauen wir auf das Thema „Klimawandel und Gerechtigkeit“. Wir wollen euch Methoden zeigen, die den Klimawandel auf einfache Art verständlich machen und gemeinsam überlegen, was das Ganze mit dem Thema Gerechtigkeit zu tun hat.

Zum Abschluss am 9.11.19 könnt ihr Methoden kennen lernen, die sich mit der Frage „Wie wollen wir leben?“ beschäftigen. Was wir wirklich brauchen, um glücklich und nachhaltig zu leben, und was manchmal vielleicht auch viel zu viel ist, wird dabei thematisiert.

Gerade sind wir noch auf der Suche nach konkreten Veranstaltungsorten und werden euch diese demnächst bekannt geben.

Voraussetzung, um bei der Klimalotsen-Ausbildung mitmachen zu können, ist der Besitz einer Juleica und die aktive Mitarbeit in eurer Kirchengemeinde oder im Kirchenkreis (z.B. bei einer Freizeit oder in einer Konfigruppe). Wenn ihr an mindestens zwei Seminartagen teilgenommen habt, könnt ihr euch die Fortbildung sogar zur Verlängerung eurer Juleica anrechnen lassen.

Informationen gibt es bei Steffi Auer, Referentin für Umweltbildung
Tel. 04522 507 134 und Mobil 0160 4510550

Foto: Bischöfin Kirsten Fehrs freute sich beim Heavenfestival über ihr persönliches Exemplar des neuen Methodenhandbuchs.

zurück zur Startseite

Taizé-Termine

Fahrten nach Taizé, Andachten und Veranstaltungen, Adressen von Taizé-Interessierten in der Nordkirche gibts hier.


© 2018 Jugendpfarramt in der Nordkirche | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste