Drucken
Seite empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  Startseite - JUPFA > Aktuell

Ausstellung wurde eröffnet

15.03.2017


Rund 30 Gäste waren zu Eröffnung der Ausstellung "Natur des Jahres 2017" gekommen. Eingeladen hatten die beiden Freiwilligen im Ökologischen Jahr (FÖJ) des Landesjugendpfarramtes.

"Die Entwicklung dieser Ausstellung gehört zu unserer Stelle, aber in der Gestaltung waren wir völlig frei", sagt Alexa Schult. Sechs Wochen lang hatte sie zusammen mit Jasmin Schütze die Ausstellung vorbereitet.

Gezeigt werden eine ausgewählte Reihe an Reptilien, Wildtieren, Insekten und Pflanzen. Die Auswahl erfolgt alljährlich durch Naturschutzorganisationen, wie etwa dem BUND oder dem NABU, um auf die Gefährdung von Natur und Umwelt aufmerksam zu machen.

Vorgestellt werden u.v.a. das weiße Waldvöglein, überraschenderweise kein Vogel, sondern eine heimische 60 cm hohe Pflanze mit cremegelber Blüte. Die Haselmaus, die keine Maus ist, sondern zu den Bilchen gehört. Und das Judasohr, ein Pilz, der auf Laubbäumen wächst.

Passend zum bedrohten Lebensraum des Frankenwaldes, erklingen Vogelstimmen vom Recorder. Ein Augenpuzzle stellt die Verschiedenartigkeit von tierischen Augen vor und erklärt die Entwicklung der Flunder, deren Augen die Körperseite wechseln. Außerdem begleitet ein Quiz die gesamte Ausstellung. Das Zoologische Institut der Universität Kiel stellt Exponate zur Verfügung.

Foto (von links): Jasmin Schütze, Alexa Schult und Referentin Martina Heesch vom Landesjugendpfarramt bei der Eröffnung der Ausstellung. Die liebevoll gestaltete detailreiche Ausstellung stellt gefährdete Tiere, Pflanzen und Lebensräume vor.

Jasmin und Alexa machen ihr FÖJ im Landesjugendpfarramt.
Am Plöner Koppelsberg kümmern sie sich um die Schafe und Hühner, sowie um den Naturerlebnisgarten. Hier gibt es für Interessierte einen Teich, ein Duftbeet, ein Bienenhotel und vieles mehr. Den Besuchern der Jugendfreizeit- und Bildungstätte zeigen die die beiden gerne, was es im Naturerlebnisraum Koppelsberg zu entdecken gibt.

Die Ausstellung ist frei zugänglich bis zum 31. März, jeweils von 08.00 bis 18.00 Uhr.

Ort der Austellung ist die Lounge der Ev. Freizeit und Bildungstätte am Koppelsberg in Plön.
Opens external link in new windowjfbs.koppelsberg.eu

Infos zum Zoologischen Institut der Universität Kiel Opens external link in new windowwww.zoologie.uni-kiel.de

Infos zum Freiwilligen Ökologischen Jahr  Opens external link in new windowoeko-jahr.de/

Opens internal link in current windowzurück

Newsletter

Aktuelle Infos aus dem Jugendpfarramt.
Jetzt hier abonnieren.



Landesjugendpfarramt 2018

Das Landesjugendpfarramt der Nordkirche hat einen umfangreichen Prozess zur Organisationsentwicklung aufgenommen. Ziel ist es, ..... [mehr lesen]

Taizé-Termine

Fahrten nach Taizé, Andachten und Veranstaltungen, Adressen von Taizé-Interessierten in der Nordkirche gibts Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.


Kein Raum für Missbrauch

Die Unabhängige Ansprechstelle für Menschen, die in der Nordkirche sexuelle Übergriffe erlebt oder davon erfahren haben, bietet schnelle Hilfe. Infos hier


© 2017 Jugendpfarramt in der Nordkirche | Impressum | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste