Drucken
Empfehlen
Sitemap
Impressum
Home
Sie befinden sich hier:  Startseite - JUPFA > Arbeitsbereiche > Schule

Der Arbeitsbereich Schule

Die Evangelische Schüler_innenarbeit (ES) widmet sich in besonderer Weise allen Themen, die mit dem Bereich der Kooperation von Jugendarbeit und Schule verbunden sind. Von kompetenter Unterstützung für Schulklassen über Tagungen zu Gewaltprävention und Konfliktbearbeitung, Beratung von Lehrerinnen und Lehrern, Ausbildung von Schulseelsorger_innen, Kooperationen von Kirche und Schule, bis zur Ausbildung von Klassentagungs-Teamer_innen sind wir Ansprechpartnerin im Landesjugendpfarramt der Nordkirche. Dabei stehen die Interessen von Schülerinnen und Schülern an erster Stelle. In der ES arbeiten zwei hauptamtliche Mitarbeiter_innen in Vollzeit (eine pädagogische und eine theologische Kraft), zwei Sachbearbeiter_innen mit Stundenanteilen, sowie etwa 30 Ehrenamtliche, die alle das Ziel haben, die Lebensqualität von jungen Menschen in Gemeinde und Schule zu verbessern

Unter der Adresse www.es.nordkirche.de finden sich umfangreiche Informationen zur Evangelischen Schüler_innenarbeit.
Aktuell jedoch ist diese Präsenz im Wartungsmodus und für einige Tage nicht erreichbar.

 

AKTUELL - Weiterbildung Schulseelsorge 31.05.2018 - 05.05.2019

Evangelische Schulseelsorge bietet Schüler_innen, Lehrkräften und allen in der Schule tätigen Menschen Begleitung, Stärkung und Orientierung an. Sie zielt darauf ab, den Lebensraum Schule so zu gestalten, dass er als Netz gelingender Beziehungen erlebbar wird und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Schulkultur.

Schulseelsorger_innen sind auch gefragt, wenn es Krisen an der Schule gibt: bei einem Todesfall, bei einem Suizidversuch, bei Mobbing und in vielen anderen Situationen.

Die Weiterbildung umfasst 5 Module, die Mitarbeit in regionalen Intervisionsgruppen und wird u. a. folgende Inhalte aufgreifen:

-  Methoden der Beratung, Das Kurzgespräch in „Tür-und-Angel-Situationen“

-  Beratungsthemen des Jugendalters (z.B. Sucht, sexualisierte Gewalt, Mobbing)

-  Spirituelle Begleitung im Lebensraum Schule Krisenseelsorge, Umgang mit Trauer und Tod

-  Vernetzung in der Schule, Kooperation mit kirchlichen und nichtkirchlichen Einrichtungen im Umfeld von Schule

 

Die Möglichkeit einer eigenen schulseelsorglichen Tätigkeit vor Ort wird vorausgesetzt.

Die Weiterbildung richtet sich an Religionslehrer_innen, Pastor_innen und Diakon_innen. Lehrer_innen anderer Fächer und in der Schule pädagogisch Tätige können nach Rücksprache mit uns ebenfalls zugelassen werden.

Detaillierte Informationen können unter www.es.nordkirche.de abgerufen werden.

Termine

31.5.2018, 17.00 - 20.00 Uhr, verbindlicher Einführungstag

im Dorothee-Sölle-Haus Hamburg.

Anmeldeschluss: 15.5.2018

14. - 16.09.2018 Akademie am See, Plön

09. - 11.11.2018 St. Ansgar-Haus, Hamburg

11. - 13.01.2019 Haus am Meer, Kühlungsborn

29. - 31.03.2019 Akademie am See, Plön

03. - 05.05.2019 Akademie am See, Plön

Diese Weiterbildung ist von den staatlichen Lehrerfortbildungsinstituten anerkannt.

Leitung

Birgit Kuhlmann, Pädagogisch-Theologisches Institut

Tel. 040/306 20 -13 26

Dr. Katrin Meuche, Evangelische Schüler_innenarbeit

Tel. 040/306 20 -13 73

Anmeldung

Jugendpfarramt der Nordkirche

Anja.Barthen@jupfa.nordkirche.de

Fax 04522/507 - 100

Kosten

500 Euro

Info-Flyer hier

 

© 2018 Jugendpfarramt in der Nordkirche | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Zum Seitenanfang
▼  Schnellleiste